An dieser Stelle sind zentral alle empfehlenswerten und nützlichen Links zu anderen Seiten zu finden.

FCI (Fédération Cynologique Internationale)

Die FCI veröffentlicht Rassebeschreibungen und fördert weltweit die Zucht und das Wohlergehen der Hunde sowie die Verwendung von Rassehunden. Der Dachverband wurde ursprünglich 1911 gegründet und hat seinen Sitz in Belgien.

VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen)

Der Verband vertritt über 180 angeschlossene Mitgliedsvereine und mehr als 600.000 Mitglieder in Deutschland. Er vertritt seine Mitglieder in der Öffentlichkeit und dient auch als Lobby bei politischen Entscheidungen. Der Verband fungiert als größter deutscher Dachverband für Hundezucht und Hundesport in Deutschland. Er ist auch Mitglied der FCI.

Boxer-Klub e.V. – Sitz München

Der im Jahre 1895 gegründete Verein setzt sich für die Zucht der Deutschen Boxer ein. Er definiert die Standards für Deutsche Boxer – bereits seit 1904 an bis heute.

Boxer-Klub e.V. – Landesgruppe Sachsen

Der Boxer-Klub e.V. – Sitz München agiert bundesweit. Er ist aufgeteilt in Landesgruppen, die widerum Städte- und Kommunen-weite einzelne Ortsvereine beherbergt. Für die Gruppe Dresden e.V. ist somit die Landesgruppe Sachsen der erste Ansprechpartner in allen Belangen, die über die Ortsgruppe hinaus gehen.